Kaminquerschnittsverengung

Die Kaminsanierung aus einer Hand

Kamine mit Querschnittsverengung





Umweltfreundliche Niedertemperaturheizungen sparen Energie und damit Heizkosten. Das es aber im Schornstein nicht zu Feuchtigkeitsschäden kommt, ist der richtige Querschnitt erforderlich. Bei allen Systemen führen wir eine Querschnittsberechnung durch und erledigen alle erforderlichen Formalitäten mit dem Bezirks-Schornsteinfegermeister. Natürlich erstellen wir für Sie ein kostenloses Festpreisangebot, nach vorhergehendem Vororttermin.

Wir sanieren Schornsteine - vorzugsweise mit Erlus-Edelkeramikrohren. Warum? Sie rosten nicht, sind dauerhaft dicht, feuchteunempfindlich und für alle Brennstoffe zugelassen. Dieses Rohr, mit der erforderlichen Erfahrung und Sorgfalt eingebaut, bietet Ihnen die optimale Sicherheit. Natürlich bauen wir Ihnen auch sämtliche übrigen baurechtlich zugelassenen Einsatzrohre fachmännisch und preiswert ein, wie z. B.: Edelstahlrohre ein- oder doppelwandig und PVDF-Kunststoffrohre. Selbstverständlich montieren wir auch für Ihre Brennwertheizungen und Blockheizkraftwerke die richtige Abgasanlage. In den Materialien Edelkeramik, Edelstahl, PVDF- oder PP-Kunststoff. Alles in überdruckdichter Ausführung.


Unser Leistungsprofil auf einen Blick

Kaminquerschnittsverengung durch Einsatzrohre:

  • Original Erlus-Edelkeramikmuffenrohr - 30 Jahre Garantie www.erlus.de
  • V4A-Edelstahleinsatzrohr, plasmageschweißt - 10 Jahre Garantie www.jeremias.de
  • Technaflon-PVDF-Edelkunststoff Innen- und Außenwandkamin; 30 Jahre Garantie

© by Schrage Kaminbau 2009 Impressum